4.4 Altbekannte Rituale
In vielen Situationen macht es einfach einen Unterschied, ob die Teilnehmenden das altbekannte oder vermisste sehen und erleben. Gäbe es eigentlich eine gestaltete Seminar-Mitte, freuen sich alle darüber eine zu sehen. Sie erleben gemeinsam und verbindend das „Hach, wie schön wäre es jetzt gemeinsam im Stuhlkreis um die Mitte zu sitzen?“, aber sie fühlen sich auch durch die Seminarleitung gesehen und wertgeschätzt. Da hat sich wer Gedanken über das gemacht, was online einfach fehlt! Würden zum Anfang Namensschilder gebastelt, warum nicht wenigstens darüber sprechen? Würde der Seminarraum im Laufe der Seminarwoche „verwohnt“, warum kein Bild vom üblichen Seminarchaos zeigen? Gäbe es in der Meeting-Pause ein schönes Kaffee und Kuchen Angebot, warum nicht in der Einladung die Teilnehmenden auffordern, sich etwas Leckeres für die Pause zu besorgen? Geht es in die Kleingruppenphase und die Gruppen sollen etwas visualisieren, warum nicht Moderationsmarker zeigen?
Analoge Pinnwand mit Seminarprogramm.
Copy link