8.4 Wiedererkennungswert Eurer Eventseite

Zu einer guten Eventpage gehört für viele neben dem Inhalt auch ein ansprechendes Design mit Wiedererkennungswert der einladenden Organisation, zum Beispiel durch den Einsatz der Veranstalter:innen-Logos, Farben und Schriften auf der Konferenzseite. Man sollte sich auch fragen und die Antworten darauf mit den Beteiligten hinter den Kulissen, die mit Teilnehmenden kommunizieren teilen: Wie sprechen wir unsere Zielgruppe an? Duzen wir sie? Siezen wir uns? Kommunizieren wir locker, flockig oder lieber ernsthaft? Nennen wir uns beim Vornamen oder sprechen wir uns mit Doktorant:innentiteln an? Diese Fragen solltest Du schon vor der Veranstaltung im Referent:innen- und Moderator:innen-Briefing beantworten, kannst Du aber auch während der Veranstaltung zusätzlich im Referent:innen-Backstage-Bereich erwähnen. Hierbei solltest Du auch eine einheitliche Benennung für das Orga-Team, die Referent:innen, Moderator:innen und Co-Moderator:innen festlegen und um Einhaltung bitten, kurz erläutern, wo und wie sie in den jeweilig eingesetzten Tools eingestellt werden können. Damit ist für Deine Teilnehmenden erkenntlich, wer welche Rolle innehat und Dein Veranstaltungsteam tritt nach außen hin professionell und geschlossen auf.
Das perfekte Tool
Das perfekte Tool, die allseits gewünschte eierlegende Wollmilchsau für alle Arten von virtuellen Konferenzen, gibt es zwar nicht, aber der Auszug von Tools und Anbietern im Glossar kann Dir schonmal einen guten Einstieg und Anhaltspunkte für mögliche Videokonferenz-Tools, Partner für ein Eventstreaming und Konferenzplattformen geben.